Apokalypse-Indikator (1)

Auf der Suche nach Zeichen für den sicheren Weltuntergang oder genauer gesagt für dessen ungefähres Eintreffen muss man auf etwas kommen, das sich berechnen lässt. Ansonsten verweigert sich dieses Argument in unserer technisierten Welt dem wichtigsten sozial bestimmten Kriterium der Berechenbarkeit. Wollen wir doch noch in der ausweglosesten Lage wenigstens wissen, wie viele Schutzanzüge noch mit welchem Gewinn bis dahin zu verkaufen sein könnten. Und wer weiß, vielleicht reist man in den Untergang erster Klasse. Hier nun die Formel: Man berechne die Verbreitung von Kuscheltierabbildern in ihrem Verhältnis zur Dynamik des Aussterbens ihrer natürlichen Vorbilder im Reallife. Ist doch einfach. Hinweise auf weitere Indikatoren sind willkommen.

 

Pandalegebatterien