C wie Kaff hier

Politiker glauben ja, dass sie nur noch eine Chance haben, wenn sie größtmöglichen Unsinn verzapfen. Jüngstes Beispiel ist die Werbekampagne des spitzen Kandidaten der CDU in MeckPomm. Sein Slogan „C wie Zukunft“ hat die gewünschte Aufmerksamkeit und wer einen Moment innehält erkennt den Grund. Doch zunächst der Link zum Spielplatz: Klick hier!

Mein Beitrag dort war ja: „C wie Kaff hier“. Kaff, so erklärt der Duden, heißt im Norddeutschen „Wertloses, Geschwätz“. Ich hab dann mal noch „C wie ich cann’s!“ dem Herrn Caff ier von der CDU empfohlen, aber geht doch selber spielen!

Wahlwerbung

 

3 Antworten auf „C wie Kaff hier“

Kommentare sind geschlossen.