Prolog

Aus systemtheoretischer Sicht wurde die Einsicht publik:

Der Datenanfall wächst mit der Dichte der Netze. Rascher als die Zahl der Elemente eines Systems wächst die Menge der Beziehungen zwischen diesen Elementen.

— Autor bitte selber googeln! —

Was nichts Anderes heißen kann, als dass mit der Zunahme der Elemente die Relevanz der neu hinzugekommenen Elemente für das System abnimmt. Die künstliche Reduktion, die künstliche Verknappung, der Elemente ist ein Programm wie es romantische Maschinenstürmer nicht normativer und nicht besser hätten formulieren können. Romantik aber kann kein politisches Programm sein, so ist mitreden, sich einmischen, dabei sein die erste Bedingung von Politik, ohne die nichts ist und mit der Nichts sein kann.

Samstag, 26. Februar 2011