Aug 122017

…oder Tondern/Amt Südtondern, Skulpturen von Henry Moore stehen für Verbindungen, Verbindungen zwischen Menschen, zwischen Kulturen, Verbindungen über Grenzen hinweg. In das kulturelle Gedächtnis der alten Bundesrepublik ist der Moore vor dem Bonner Bundeskanzleramt eingebrannt, warb doch jeden Abend die Tagesschau damit. Jüngst diskutierten Architekten und Städteplaner in Bonn wie Demokratie zu bauen, Identität zu stiften sei, vom WDR ikonografisch wiederum mit dieser Moore-Skulptur beworben:

By Hans Weingartz [CC BY-SA 2.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons

Aktuell können gleich zwei Henry-Moore-Ausstellungen in Augenschein genommen werden, zum einen in der Nolde-Stiftung und, quasi gleich nebenan, im sieben Kilometer entfernten Kunstmusem Tondern, also auf der  dänischen Seite. Also nix wie hin in das deutsch-dänische Grenzland, der Schleswig-Holsteinische Ministerpräsident war auch grad da.

DUI

Mrz 042013

„Driving under the influence“ Das ist in Amerika die Bezeichnung für den Tatbestand des betrunken Autofahrens. Hier heißt es offensichtlich Drink and Drive!

DaD

Mrz 172012

Potsdam. Die Stadt neben Berlin und doch eher im Schatten der Hauptstadt. Mekka der Reichen und Schönen. Und, wie mir vor kurzem bei einem Mini-Ausflug in die brandenburgische Landeshauptstadt auffiel, auch kreatives Zentrum. Beweise? Na, schaut hier:

Okt 182011

In aller Kürze:

Wer möchte, kann demnächst den „Reichstagsbrand“ für zuhaus ordern.

Obwohl, auch ohne Braunhemden und Todesstrafe sollte auf die Nachwirkungen geachtet werden.

In diesem Sinne: Prost!!

© 2013 Generatoren