The power is on

Geht es nur mir so, oder erscheinen manche Formulierungen manchmal einfach schrill? Zugegeben, aus dem Kontext gerissen, wie hier, ist der Effekt noch stärker. Oh, aber man könnte sich so viel darunter vorstellen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt: von alternativen Erziehungsmethoden bis hin zu DIY-Erzieherinnen/Erziehern, die auf Grund von Budget-Knappheit die Stromleitungen im Kindergarten selbst verlegen müssen.

Strom für Kinder

Eine Antwort auf „The power is on“

Kommentare sind geschlossen.