Die Uneinholbarkeit der Zeit

Zeit ist die Fessel unserer Zeit. Sie liegt uns in Form von Armbanduhren am Handgelenk, wo sonst nur Handschellen eine festere Bindung mit dem Gefesselten eingehen. Oft behält man die Uhr im Blick, als würde dies die Zeit zum Stillstand bringen. Eigentlich ein hilfloser Versuch, die innere Stimme zu überstimmen: „Noch hat man drei Sekunden, dann schafft man Bahn oder Bus nicht mehr und kommt zu spät. Jetzt gibt es Abhilfe. Ein kleiner aber feiner Uhrenhersteller hat eine Uhr ins Programm genommen, die allen Burnout-Anfällen rechtzeitig den Wind aus den Segeln nimmt. Der Terranaut III Trail zeigt die Zeit in der Sprache der Entschleunigung: „Gleich, in fünf Minunten“.

 

Uhr

Eine Antwort auf „Die Uneinholbarkeit der Zeit“

Kommentare sind geschlossen.