Ja, Meica macht das Würstchen!

Spieltheoretisch sind die Sondierungsverhandlungen spannend. Dort wird ja nicht nur geschaut, ob sich ein gemeinsames Regierungsprogramm für Jamaika finden lässt, sondern vielmehr wird zugleich versucht den künftigen Mitbewerber im politischen Spiel zu schädigen. Gelingt es z.B. der CSU den Grünen abzuringen, eine Flüchtlingsobergrenze zu akzeptieren, dann haben diese sich derart weit von ihrer Klientel entfernt, dass sie künftig nur noch auf magere 6,2 Prozent Wählerstimmen hoffen dürfen, also soviel wie die CSU derzeit bekommt. Das dabei auch noch der Rechtsstaat in Frage gestellt wird, zumindest dann, wenn das Asylrecht bestehen bleiben soll, mag den bayerischen Patriarchen nicht stören, mich aber schon. In den Startlöchern für morgen Abend stehen jedenfalls die besten Sprinter der Parteien, denn wer zuerst das Scheitern der Verhandlungen erklärt, darf sich Hoffnungen machen, beim Wähler am besten aus der Sache wieder rauszukommen.

Rhetoriktypologie für Demokraten

  1. Der Dampfwalzenlächler
    Egal was andere sagen, ich lächel mich an jeder Frage vorbei. Perfektioniert hat es Ursula von der Leyen und Claudia Roth.
  2. Der Boomerangagitator
    Jedes Argument kann man gar nicht weit genug wegwerfen, wenn man nur ein guter Fänger ist, bleibt man auch am Ausgangspunkt wieder Sieger. Der Minoritäten-haben-immer-recht-Ideologe Volker Beck hat es perfektioniert: Der Vorwurf der Homophobie wird für ihn damit unterstrichen, dass man homosexuelle Freunde hat.
  3. Das schweigende Orakel
    Wer wenig sagt, kann kaum etwas Falsches sagen. Perfektioniert hat es Merkel. Im übrigen hat sie es zur Wahl 2005 gelernt und nicht wie aktuell Höhlendemoskopen behaupten in der DDR.
  4. Das Was-kostest-mich-die-Welt-Alphatier
    Ich versprech Euch Alles, weil ich es liebe und Ihr auch. Halten muß ich nichts davon. Perfektioniert hat es Gerhard Schröder
  5. Der kleinbürgerliche Spießer
    Wenn ich schon zugeben muss, Vorteile im Amt angenommen zu haben, dann gebe ich es erst nach dreimaligem Leugnen zu, dass macht ihr doch auch so?! Aber hab ich nicht ne scharfe Frau, o.k. Kinder auch. Perfektioniert hat es Christian Wulff.
  6. Der Dirndlpatriot
    Weil ich von hier bin, ist alles wahr, was ich sag. Perfektioniert hat es die aktuelle CSU-Führung.
  7. Die Guten
    Tja, das sind so viele, da mag man jetzt gar nicht Einzelne herausgreifen.